Random Stuff: Outfit, Squat Challenge und neue Haarfarbe

5/21/2015



Wie ihr bereits in meinem letzten Post und dem dazugehörigen Video sehen konntet, habe ich mir die Haare selbst gefärbt. Mittlerweile habe ich die Prozedur noch einmal wiederholt, und die Farbe mehr in die Längen gezogen. Ich habe dieses mal mittelblond von Poly Color (Schwarzkopf) benutzt, und auch hier noch mal eine 100% Empfehlung zu diesem Produkt. Die Farbe wird genau so, wie sie auf der Verpackung zu sehen ist und das erlebt man wahrlich selten, wenn man hellblonde Haare dunkler färbt. Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis, welches ihr oben seht. Meine Haare glänzen richtig und ich kann sie nun für längere Zeit vor der Blondierung verschonen - was will man mehr.

Außerdem habe ich mich nun endlich mal an die Squat Challenge gewagt, weil mir mein Po einfach zu flach ist. Kniebeugen sind außerdem unfassbar gut für den gesamten Körper - wenn man nur eine Übung am Tag macht, dann sollten es Kniebeugen sein. Leider kann man dabei viele Fehler machen und auch ich habe die vor ein paar Jahren falsch gemacht und wurde direkt mit Knieschmerzen bestraft. Man kann sich natürlich Tutorials anschauen, aber mir hat der Tipp von meinem Freund extrem geholfen: Stellt euch einfach vor, ihr würdet den Boden mit euren Füßen auseinander reißen, während ihr die Kniebeugen macht. Dadurch gehen die Knie automatisch nach außen und man führt die Übung sehr sauber aus. Ich werde auf jeden Fall Vorher-/Nacher-Bilder zeigen, wenn die 30 Tage um sind. Jetzt gibt es erst einmal nur verschwommene Eindrücke :D  


Zum Schluss habe ich noch ein chilliges Uni-Outfit. Was anderes als casual gibt es gerade nicht, weil das Wetter mich eher demotiviert. Ich bin sogar schon wieder erkältet, weil es in Düsseldorf entweder sehr kühl oder unfassbar stürmisch ist. Kommt noch jemand aus der Region und kann mir das bestätigen? Es fühlt sich so an, als läge Düsseldorf am Meer. Zum Glück trage ich kaum noch Extensions - die würden kaum unsichtbar bleiben.

Aber ich möchte nicht jammern, denn bald steht das lange Wochenende an und ich müsste eigentlich ein paar Videos schneiden und arbeiten, aber ich habe meine Familie in Leipzig ewig nicht mehr besucht, deswegen nehme ich mir "frei" :D Da der Freund von meiner Mama ein ganz toller Fotograf ist, werde ich wohl ein paar Fotos mit ihm schießen. Keine Outfit Fotos, sondern einfach in schöner Umgebung/Licht/etc. Wenn euch dir Ergebnisse interessieren, kann ich gern ein paar auf meinen Blog veröffentlichen. Ich schaue mir so etwas wahnsinnig gern an - in meinem Instagram Feed sieht man sehr viele leicht bekleidete Mädels haha.

Dies ist übrigens mein erster Post, den ich in der Uni geschrieben und veröffentlicht habe. Ich habe mir schon sehr oft vorgenommen, in den Pausen an meinem Blog zu arbeiten, aber es ist einfach nervig, dass man nirgendwo allein ist und immer irgendjemand Gelangweiltes über meine Schulter schaut. Mich stört es total, wenn jemand mit liest, während ich schreibe, geht es euch auch so? Ich hoffe sehr, dass ihr auch schöne Pläne für das Wochenende habt, das Wetter soll ja super werden - endlich :)


Pullover - Gina Tricot
Hose - Gina Tricot









FACEBOOK  ||  GFC  ||  INSTAGRAM



9 Kommentare

  1. du spinnst doch, ich liebe flache po's :) finde eine schlanke figur viel schöner, leider will man immer das was man nicht hat :D

    xx www.fashionanddrinks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ein richtig schöner Post, Liebes! Ich finde das Outfit sieht einfach nur toll aus undsteht dir außerdem richtig gut. Das mit der Squat Challange muss ich auch unbedingt mal ausprobieren. <3

    P.S. Bei mir läuft zur Zeit eine Blogvorstellung würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  3. Zuerst einmal mega Kompliment zu deinen Haaren, sind echt toll geworden! Hab sie mir auch unten aufhellen lassen, aber alleine würde ich mich da niemals rantrauen, Respekt! :D Das Outfit ist auch mega schön, wünsche dir viel Erfolg bei der Challenge!:)
    Liebste Grüße♥
    Maria von marysvitalsparks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Du hast mich mit dieser Squat Challenge irgendwie überzeugt. Ich denke ich werde das auch einmal ausprobieren. :) Dein Outfit gefällt mir (wie alle anderen von dir auch) sehr gut! Die Jeans sieht echt klasse aus. :) Wünsche dir viel Erfolg bei der Squat Challenge und ein schönes langes Wochenende!

    Liebe Grüße

    Chrissey von mrsfoxdevilswild.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe deine Blogposts und freue mich immer wieder aufs Neue!!

    Daher habe ich dich für den Liebster Award nominiert und würde mich freuen, wenn du daran teilnimmst. Schau doch mal vorbei:
    http://pinkowlinblack.blogspot.de/2015/05/liebster-award.html

    Liebste Grüße
    Pink Owl in Black

    AntwortenLöschen
  6. Meine zuckersüße Anna ♥ Zunächst einmal: Dein Kommentar hat mir soooo ein Honigkuchenpferdgrinsen bereitet :D hihihi, du Maus ♥ Ich war leider nicht in so vielen Ländern das ich da das beste empfehlen kann, aber Irland zum Beispiel, kann man wahnsinnig gut erkunden. Das Land ist klein, sie sprechen Englisch, und überall gibt es eigentlich etwas cooles zum entdecken :) Ich liebe das Land wahnsinnig ♥

    Und nun zu deinem Post! Deine Haare sind phänomenal geworden! O.O Seitdem ich meine Haare mal in einem verzweifelten Blondierungs-Versuch quietsch orange gemacht habe, rühr ich meine Haare nie wieder selbst an :'D Aber dein Ergebnis: Super!
    Und dein Outfit mag ich mal wieder seeeeehr gerne, ich hab so einen ähnlichen Pulli, und werd mir jetzt dank der Anregung die Ärmel umnähen ;D Das sieht nämlich bei dir viel cooler aus als bei meinem Pulli ^_^ (und das Kleid / Top in deinem ersten Bild: Holla die Waldfee du Hübsche ♥)

    Und ich kann das soooo gut nachvollziehen, ich glaube ich würde die KRISE kriegen wenn mir jemand zu sieht während ich ein Blog Post vorbereite!! Ganz schlimm ist es beim fotografieren... boah da werd ich wahnsinnig. Eine Freundin kam einmal spontan vorbei während ich hochkonzentriert Fotos für meine kleinen Kuchen machen wollte... mir fehlt jegliches Multitasking, das war für mich die Hölle :'D

    Hach, ich bin froh endlich wieder etwas auf deinem Blog rumstöbern zu können meine Liebe ♥
    Fühl dich ganz arg geknuddelt und geherzt :*
    deine Duni ♥

    AntwortenLöschen
  7. Bin wirklich gespannt, ob die Squat Challange deutliche Ergebnisse mit sich bringt. (Bestimmt!)
    Ich bin zur Zeit irgendwie total motiviert, einen Kampfsport anzufangen. Mal sehen.. Haha. :DD

    Mir gefallen übrigens deine Haare richtig gut!! Kann man deine Dienste als Friseurin in Anspruch nehmen? ;D

    Dir ein schönes Wochenende! :)
    Selly
    von SellysSecrets

    AntwortenLöschen
  8. Deine Haare sind so schön *_*
    Mit der Squat Challange finde ich super, bin schon sehr gespannt.
    Mein Po war früher etwas fülliger, mittlerweile ist er klein und flach. Finde das gar nicht so schlimm, aber ich hätte gerne einen Po aus Stahl :D

    AntwortenLöschen
  9. Das ombre steht dir super und sieht gar nicht selbst gemacht aus. :)

    Ich würde sagen er deckt mittelmässig. Dafür pflegt er wie kein anderer. *_*

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...