Olivenöl-Haarkur

9/22/2014

Sieht aus wie seeehr fettige Haare, ist aber bloß Olivenöl. Ich habe mir gerade Arganöl bestellt, weil ich das früher sehr oft für ein paar Stunden als "Kur" für meine weißblonden Haare verwendet habe. Ich war superzufrieden damit und hatte wirklich das Gefühl, dass es meinen Haaren sehr gut tut. Warum hab ich dann irgendwann damit aufgehört? Keine Ahnung, so etwas ist wirklich blöd, aber ich werde es wieder in meine Haarpflegeroutine einbauen, vielleicht 1x wöchentlich.

Olivenöl soll ja auch gut sein, deswegen habe ich mir das jetzt einfach in die Haare getan. Das passt zwar nicht direkt, aber das Olivenöl ist geschmacklich das beste überhaupt. Ich habe es schon so vielen Leuten weiterempfohlen und die sind auch begeistert, was man eigentlich gar nicht glauben kann, wenn es lediglich um Olivenöl geht. Wenn man einen Salat macht, reicht Salz + Pfeffer + Olivenöl und etwas Balsamico - soo lecker.



 

http://www.amazon.de/Bio-Argan%C3%B6l-nativ-kaltgepresstes-zertifiziert/dp/B008JDUZPA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1411387142&sr=8-1&keywords=argan%C3%B6l
http://www.amazon.de/Manolakis-Oliven%C3%B6l-extra-nativ-750-ml/dp/B004IZ8F4G/ref=sr_1_2?s=grocery&ie=UTF8&qid=1411388105&sr=1-2&keywords=Eleones+Manolakis+-+KretaNatura

1 Kommentar

  1. toller post, ich mache auch öfters eine haarkur mit olivenöl und es funktioniert echt super!
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest.
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...