Gesunde Pancakes mit Himbeereis

9/24/2014

Da ich zu Hause immer gesund koche, kommt dieses tolle Dessert oder Früshtück ganz ohne Zugabe von Zucker oder Getreide aus. Die Kombination aus warmen Pancakes und kaltem Himbeereis ist unschlagbar lecker und wenn ich Zeit habe, mache ich mir das jeden Tag zum Frühstück :D

Das Himbeereis ist soo einfach und doch so lecker. Man muss bloß Vollfettquark mit gefrorenen Himbeeren, einem Schuss Sahne und einem Süßungsmittel der Wahl (Xucker, Honig etc.) mit dem Pürierstab mixen. Durch die gefrorenen Himbeeren bekommt es richtige Eiskonsistenz.
Das ist der Pancake-Teig aus einer Banane, 3 Eiern, einen Löffel Quark und 2 Löffel Kokosmehl. Wenn man sie fluffig mag, kann man Backpulver hinzufügen. Sie sind durch die Banana gesüßt, aber ich habe noch Zimt und ein paar Apfelstücke dazu getan. Ich mag Apfelpancakes :)

6 Kommentare

  1. Das sieht aber lecker aus! Probier ich bestimmt mal aus wenn ich Zeit habe :) Du hast übrigens einen sehr hübschen Blog, ich mag dein Design und deinen Header sehr.
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, sehr süß, obwohl ich da gar nicht so zustimmen kann, wenn ich dein tolles Design sehe :)

      Löschen
  2. Ich wusste ja nicht, dass man Himbeereis selbst so leicht hinkriegt! Sieht voll lecker aus und Bananen-Pancakes mag ich auch sehr gerne :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht echt einfach und schmeckt wirklich lecker, aber Ben & Jerry´s ist trotzdem besser, leider :D

      Löschen
  3. Sieht sehr lecker aus :)
    Du hast einen echt tollen blog und bist ne hübsche !
    Hast ne neue leserin :)

    XX selin www.fashionanddrinks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und gleichfalls :* SO schön, aus wie viele "relativ" unbekannte, tolle Blogs man stößt :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...