Quontum Bodysuit und Bauernmarkt

8/22/2014

Das beschreibt eigentlich meinen Tag. Heute morgen ist ein Bodysuit von Quontum angekommen, den ich vor zwei Tagen bestellt habe - aus Großbritannien, ich wollte es kaum glauben. Ich habe ihn im Sale gekauft und finde ihn richtig toll. Ich liebe die Sachen von Quontum total und muss mir demnächst auch mal ein paar Kleider da kaufen.

Heute früh habe ich Sport gemacht, gefrühstückt und dann bin ich mit meinem Freund auf einen Bauernmarkt - ich schlendere gern über den Markt, beschaue die Waren und fühle mich politisch korrekt, weil ich regionale Erzeugnisse kaufe. Gekauft wurde Käse, Quark, Gemüse... Das Übliche. 
Mein Freund ist ein Schatz und macht diese scheinbare Tortur sehr gern mit.

Ich muss gestehen, dass ich mich recht wohl fühle, zwischen diesen angenehmen Menschen, welche ihre mit Tüten behangenen Fahrräder von Stand zu Stand schieben und nette Gespräche mit den Verkäuferinnen führen. Komischerweise wird in solchen Momenten der Wunsch, in ein Haus etwas außerhalb der Stadt zu ziehen und die praktische Wohnung im trendigen Viertel aufzugeben immer gegenwärtiger. Bin ich nicht zu jung dafür?

Ich hatte in meiner rebellischen Zeit, mit 16 Jahren den Wahlspruch: "Lieber Tussi, als Öko". Tja, jetzt bin ich wohl irgendwie beides.



 
Lemon-Mint-Crush. So unfassbar lecker!
Ähm, die Kartons kommen da noch weg :D
Jetzt wird noch ein bisschen "gelesen".

0 Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...